News

13.11.18 - Handball

Spiel im zweiten Durchgang gedreht

HSG Blomberg-Lippe - Männer 1 27:33 (17:16)


Am Samstagabend fuhr die 1. Männermannschaft des TuS zur "besten Uhrzeit" um 19 Uhr nach Blomberg, um dort die nächsten zwei Zähler auf der Habenseite zu ergattern. Mit Fabian Diekmann, Kevin Kramer und Niklas und Hohmeier waren drei Akteure nicht an Bord und wurden durch Lukas Hansen und Christopher Ernst ersetzt.

In der ersten Halbzeit wurden die TuSler ihrem eigenen Anspruch auf zwei Punkte nicht gerecht. In der Abwehr fehlte es an jeglicher Gegenwehr, wodurch die Blomberger immer wieder zu einfachen Toren eingeladen wurden und meistens mit zwei Toren in Front lagen. Zur Halbzeit stand es verdientermaßen 17:16 für die HSG.


Im zweiten Durchgang fand der TuS dann besser ins Spiel und kassierte auch dank Felix Pfaff nur ein Tor in den ersten zehn Minuten. Hierdurch konnte das Spiel zu einem 18:22 gedreht werden. In der Folge konnte der Vorsprung auf sechs Tore ausgebaut und das Spiel dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 27:33 gewonnen werden.

Wir freuen uns jetzt schon auf das Rückspiel am Kammerweg und anschließend auf einen schönen Abend mit den Blomberger Spielern in der "3. Halbzeit".

Am kommenden Sonntag empfängt die Antonewitch-Sieben den Aufsteiger aus Sennelager, der bisher eine starke Saison spielt und verdient auf dem fünften Tabellenplatz steht.

Quelle: Männer 1


Zurück

Termine

Wanderung
16.12.18 09:30 Uhr
"Pieper Runde"
Jahresabschluss mit Einkehr
5 km Rundwanderweg
Treffpunkt: Sporthalle Billinghausen
Handball-WM live
10.01.19 18:15 Uhr
3. Halbzeit
Korea - Deutschland
Handball-WM live
12.01.19 18:15 Uhr
3. Halbzeit
Deutschland - Brasilien
Grünkohlessen
12.01.19 20:00 Uhr
3. Halbzeit

Galerie

Besucher

Gesamt:
1336767
Heute:
16
Gestern:
198
Jetzt online:
1
max am Tag:
2340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit - Vereinslokal für Jedermann FacebookYoutube
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2018 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS