News

17.06.20 - Verein

Auffrischungskur für den Bouleplatz

Neue multifunktionale Fläche



[+] Bild vergößern
Der 2014 erstellte Bouleplatz an der Sporthalle Billinghausen war zuletzt nicht mehr bespielbar, da die Fläche unter anderem durch unachtsam parkende Autos beschädigt wurde. Auf Wunsch vieler Vereinsmitglieder wurde der Untergrund des Platzes nun erneuert und zusätzlich eine multi-funktionale "Terrasse" gebaut, auf der die Besucher den Service der 3. Halbzeit genießen können.

Darüberhinaus wird die Terrasse von unserem Weltmeister Hermann Mehlig sen. als Abwurfplatz für seine Kraftsportdisziplinen genutzt. Für die Bogenschützen steht mit der Fläche bei Regenwetter eine trockene Stellfläche für die umfangreichen Gerätschaften zur Verfügung.

Neben vielen freiwilligen Helfern, unter anderem aus der der 1. und 3. Männermannschaft, waren folgende Unternehmen am Bauvorhaben beteiligt:

Nikolai Römer beim Entfernen des Wildwuchses und der Erstellung eines neuen Oberbelages. Stammgast "Locko" von der Firma Uhlig + Sohn bei den Tiefbauarbeiten. Wolfram Uhlig von der Firma Uhlig Straßen- und Landschaftsbau für den Rasenschnitt im Bereich des Geländes der Bogenschützen.

Interessierte Boulespieler melden sich für die Nutzung während der Öffnungszeiten der 3. Halbzeit bitte bei Monika Gronemeier, ansonsten bei Klaus Rottschäfer, damit Doppelbelegungen vermieden werden.

Quelle: Klaus Rottschäfer


Zurück

Termine

Galerie

Besucher

Gesamt:
1.443.244
Heute:
166
Gestern:
216
Jetzt online:
1
max am Tag:
2.340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit - Vereinslokal für Jedermann Facebook Youtube Twitter Instagram
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2020 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS