News

20.09.21 - Verein

Mitglieder halten dem TuS die Treue

Jahreshauptversammlung des TuS Müssen-Billinghausen mit Jubilarehrung



[+] Bild vergößern
Der TuS Müssen-Billinghausen hat seine Mitgliederzahl während der jüngsten zwölf Monate in etwa halten können, obwohl bis Ende Mai 2021 praktisch kein Sportbetrieb stattfand - weder in der Handball-, noch in der Breitensportabteilung.

Mit dieser positiven Zahlenbilanz eröffnete stv. Vereinsvorsitzender Hermann Mehlig jr. am Freitag, 17. September 2021, die TuS-Jahreshauptversammlung in der Sporthalle am Kammerweg.

Ursprünglich sollte das Mitgliedertreffen im März 2021 stattfinden. Die Corona-Schutzmaßnahmen ließen dies wie schon im Vorjahr nicht zu. Unter Beachtung verschiedener Hygienemaßnahmen wurde die Versammlung jetzt nachgeholt. Während der vor einem Jahr zum neuen Vize gewählte Hermann Mehlig jr. die Mitglieder begrüßte und im Vorstandsbericht die vergangenen Monate Revue passieren ließ, übernahm TuS-Vorsitzender Klaus Rottschäfer anschließend für die weiteren Tagesordnungspunkte, darunter der Ausblick auf die zukünftigen Veranstaltungen.

„Wir kratzen an der Tausender-Marke“, beschrieb Hermann Mehlig die aktuelle Entwicklung der Mitgliederzahl. Ins Jahr 2021 startete der TuS mit ca. 940 Mitgliedern. Seit Juni (Wiederaufnahme des Sportbetriebs) konnte der Verein bereits mehr als 50 neue Mitglieder begrüßen, wozu insbesondere ein Zuwachs beim Eltern-Kind-Turnen beitrug.

Wegen der Corona-Pandemie fanden im Berichtszeitraum September 2020 bis August 2021 nur wenige Handballspiele statt, informierte Mehlig. Der offizielle Neustart erfolgte am 21. Mai mit Außensportangeboten für die männliche A-Jugend. Für diesen frühen Wiedereinstieg erhielt der TuS eine finanzielle Unterstützung vom Kreissportbund in Höhe von 500 Euro.

Viele weitere Handball-Mannschaften begannen kurz nach der A-Jugend auf unterschiedliche Weise mit ihren sportlichen Aktivitäten. In die neue Saison starteten die Teams am 4. und 5. September. Der stv. TuS-Vorsitzende: „Der organisatorische Aufwand ist für alle Beteiligten aufgrund der sich immer wieder ändernden Corona-Regelungen des Landes, der Stadt und des Handballverbandes immens.“ Auch in der Breitensportabteilung fand bis Ende Mai 2021 praktisch kein Sportbetrieb statt.

Digitaler Schunkelspaß

Der Sunnerbieke-Karneval am 30. Januar 2021 war ein „digitaler Schunkelspaß“, so Mehlig. Das Festkomitee hatte im TuS-culum über mehrere Wochen den Drehort für die Show gestaltet. Coronakonform begrüßte Präsident Ingo Sundermann die Garde sowie die Gäste aus Politik und von den befreundeten Vereinen im geschmückten „Festsaal“. Etwa 4.000 Zuschauer schalteten sich vom heimischen Wohnzimmer aus in die Übertragung ein, die von Pascal Köhler, Simon Schling und André Swoboda in wochenlanger Arbeit vorbereitet und dann erfolgreich umgesetzt wurde. Hermann Mehlig: „Vielen Dank an das Festkomitee - in der Hoffnung, dass es nie wieder einen digitalen Karneval wird geben müssen!“ Auch das Osterfeuer und der Tanz in den Mai im Festzelt fielen Corona erneut zum Opfer.

3. Halbzeit erneuert

Die Corona-Pause wurde vom Vorstand und Beirat genutzt, um verschiedene Maßnahmen in der Sporthalle, der „3. Halbzeit“ und für den neuen Biergarten umzusetzen. Beim Umbau des Gastraums und der Erstellung des neuen Biergartens waren zahlreiche ehrenamtliche Helfer tätig und leisteten hunderte Arbeitsstunden. Mehlig: „Sehr gefreut haben wir uns über die kostenlose Unterstützung durch Nikolai Römer und sein Gartenteam bei der Planung und beim Bau des neuen Biergartens. Jetzt freuen wir uns, dass wir Euch und auch allen anderen Gästen im letzten Gasthaus in Müssen-Billinghausen neben gekühlten Getränken auch ein umfangreiches Speisenangebot anbieten können.“

Die administrative Leitung der „3. Halbzeit“ liegt in den Händen des TuS-Geschäftsführers Fabian Pohl. Für Personalplanung, Materialwirtschaft und Küche ist Martin Klein zuständig. Leitende Servicemitarbeiterin ist Vera Kramer. Alle Aushilfskräfte - Julia Pletz, Lotta Löbel, Anna Klein und Justyna Schmiedekamp - kommen aus Müssen-Billinghausen. Der TuS-Vorstand freue sich sehr über die Verpflichtung dieser Servicekräfte, da in dieser Hinsicht der Arbeitskräftemarkt in Lippe „absolut leergefegt“ sei. Der stv. Vereinsvorsitzende appellierte an die Besucher der Mitgliederversammlung: „Bitte nutzt dieses Angebot, um das uns andere Vereine beneiden! Werbt bei euren Verwandten und Bekannten für die 3. Halbzeit und auch für das TuS-culum!“

Hermann Mehlig schloss seinen Vorstandsbericht mit einem großen „Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender aus der TuS-Familie, die sich in den vergangenen Wochen an der Fluthilfe-Aktion des TuS beteiligt haben.“ Der aktuelle Spendenstand für die „Aktion Deutschland Hilft“ zu Gunsten der Flutopfer in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz liege bisher bei rund 5.165 Euro. Spenden seien auch weiterhin möglich.

Ehrungen & Ausblick

Nach diesem Rückblick des stv. Vorsitzenden auf die vergangenen 12 Monate und vor den weiteren Regularien (Kassenbericht, Entlastung des Vorstandes, Veranstaltungsübersicht 2022) ehrten Hermann Mehlig jr. und TuS-Vorsitzender Klaus Rottschäfer mit der Goldenen Ehrennadel für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft Ursula Winkler und mit der Silbernen Nadel für 25 Jahre Mitgliedschaft René Scherwitzki. Persönlich nicht anwesend waren die weiteren Jubiläumsmitglieder Gerald Winkler und Peter Schramm (beide 40 Jahre) sowie die „25-jährigen“ Markus Erfkamp, Hanna Obermann und Gerhard Obermann.

Folgende Veranstaltungen (in Auszügen) sind für das Jahr 2022 geplant: Karneval Sunnerbieke-Ellernhüchte: 29. Januar; Kinderkarneval: 30. Januar; Weiberfastnacht: 24. Februar; Jugenddisco: 25. Februar; Mitgliederversammlung: 18. März; Osterfeuer: 16. April; Tanz in den Mai: 30. April; Seniorennachmittag: 14. Juni; Spanferkelessen des Fördervereins Handball: 31. Oktober.

Quelle: Karl-Heinz Wittwer


Zurück

Termine

Wanderung
19.12.21 09:30 Uhr
Hörster Egge, Jahresabschluss mit Einkehr
Treffpunkt Sporthalle Billinghausen
Karneval mit Sunnerbieke-Ellernhüchte
29.01.22 19:30 Uhr
Sporthalle Müssen
Kinderkarneval
30.01.22 14:30 Uhr
Sporthalle Müssen
Weiberfastnacht
24.02.22 19:30 Uhr
TuS-culum

Galerie

Besucher

Gesamt:
1.543.471
Heute:
133
Gestern:
234
Jetzt online:
1
max am Tag:
2.340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit Facebook Youtube Instagram
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2021 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS