News

30.05.22 - Handball

Final-Four-Pokalwochenende

Weiteres Finale am 11. Juni in Billinghausen


Durch einen Sieg gegen die HSG Blomberg-Lippe 3 im Januar qualifizierten wir uns gemeinsam mit den Damenmannschaften aus Bösingfeld, Augustdorf und Bad Salzuflen für das Final-Four-Pokalwochenende am 28. und 29. Mai in Bad Salzuflen.

Personell mussten wir für dieses Wochenende ein wenig aufstocken und deshalb an dieser Stelle bereits ein riesengroßes Dankeschön an die F2, die A-Jugend und die Reaktivierten, die uns das gesamte Wochenende unterstützt haben. Allerdings haben wir nicht nur auf der Bank personell aufgestockt sondern auch unser Fanclub war an diesem Wochenende grandios und riesig - ebenfalls danke an unsere mitgereisten Fans, die hörbar und spürbar mitgefiebert haben.

Frauen 1 - TSV Bösingfeld 30:15 (15:6)

Das Halbfinale bestritten wir gegen die Damen aus Bösingfeld. In der ersten Halbzeit taten wir uns zunächst noch im Angriff sehr schwer, wodurch wir uns nicht so schnell absetzten konnten. Durch verworfene Strafwürfe, Latten- und Pfostentreffer machten wir uns selber das Leben schwer. Ab der 15. Minute konnten wir uns dann einen kleinen Vorsprung erspielen und diesen bis zur Halbzeit auf neun Tore ausbauen.

Die zweite Halbzeit verlief deutlich besser und wir konnten uns weiter absetzen. Durch unser Tempospiel konnten wir einige schnelle Tore erzielen und mit einem 30:15-Sieg zogen wir in das Finale ein.

Tore warfen in diesem Spiel: Sarah (8), Lena (5), Tete (5), Liv (5), Jana (3), Caro (2), Kaja (2)

Handball Bad Salzuflen 2 - Frauen 1 23:13 (12:6)

Das Finale am nächsten Tag konnten wir ebenfalls dank personeller Unterstützung mit einem vollen Kader bestreiten. Nach einer kurzen Führung zu Beginn des Spiels gerieten wir in einen Rückstand, welchem wir das gesamte Spiel hinterher liefen. Die Abwehr der Gegnerinnen aus Bad Salzuflen stand stabil und wir taten uns sichtlich schwer, den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. So gingen wir mit einem 12:6-Rückstand in die Halbzeit.

Dieses Bild begleitete uns auch in der zweiten Halbzeit, sodass wir uns mit einem 23:13 geschlagen geben mussten und der Pokal in die Hände der Damen aus Bad Salzuflen ging.

Tore warfen in diesem Spiel: Lilli (3), Sarah (3), Lotte (3), Julia (2), Caro (1), Ilka (1)

In zwei Wochen steht bei uns das wirklich große Finale im Kampf um den Aufstieg an. In heimischer Halle werden wir erneut gegen die Damen aus Bad Salzuflen auf der Platte stehen und würden uns an diesem 11. Juni 5255 um 18 Uhr wieder über zahlreiche Unterstützung aus dem Fanblock freuen.

Quelle: Frauen 1


Zurück

Termine

Trainingsspiel
09.08.22 20:30 Uhr
Sporthalle Billinghausen
Männer 1 - HSG Handball Lemgo (A-Jugend Bundesliga)
Ü60 Walking Football Turnier
12.08.22 10:00 Uhr
Sporthalle Billinghausen
Vorbereitungsturnier Männer 1
14.08.22 14:30 Uhr
Sporthalle Billinghausen
Dreier-Turnier mit TV Verl, CVJM Rödinghausen 2 und TuS Müssen-Billinghausen
Beachparty
19.08.22 18:00 Uhr
3. Halbzeit

Galerie

Besucher

Gesamt:
1.595.149
Heute:
161
Gestern:
205
Jetzt online:
1
max am Tag:
2.340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit Facebook Youtube Instagram
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2022 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS