News

19.09.22 - Handball

Drittes Spiel, dritter Sieg

Männl. A-Jugend - SG Handball Steinfurt 35:27 (16:9)



[+] Bild vergößern
Wie kann man einen verregneten Sonntagnachmittag besser nutzen, als guten Handball zu schauen. In der heimischen Halle am Kammerweg empfing die männliche A-Jugend, die wieder das Vorspiel zur ersten Männermannschaft spielte, die Mannschaft der SG Handball Steinfurt.

Wie gewohnt war zunächst Abtasten angesagt. Beide Mannschaften versuchten die Schwachstellen in der gegnerischen Abwehr zu finden. Nach ersten Erfolgen der Gäste stabilisierte sich die Deckung der Hausherren. Insbesondere der Mittelblock arbeitete konsequent und auch weit mit nach außen. So blieben den Steinfurtern meist nur unvorbereitete Würfe und unsaubere Pässe.

Das kam den Müssener Jungs sehr entgegen und sie konnten ein ums andere Mal ihr schnelles Gegenstoßspiel spielen. Auch aus dem variablen Positionsspiel gelangen viele einfache Tore. Schnell wurde aus einem 2:3 ein 9:4. Etwas ausgeglichener ging es dann weiter bis zum Halbzeitstand von 16:9.

Die Halbzeitpause wurde von beiden Trainern genutzt, eine neue Erfolgsstrategie zu entwickeln. Die Gäste wollten sich mehr auf den Toptorschützen vom Kreis Fynn Andoleit kümmern. Doch Trainer Henning Grote hatte auch darauf eine Antwort. Fynn kann es auch aus dem Rückraum. So erspielten sich die Hausherren souverän eine 12-Tore Führung nach 45 Minuten. Danach schlich sich der Schlendrian ein. In der Deckung wurde kaum mehr zugefasst und im Angriff wurden die Chancen nicht mehr genutzt. So wurde es immer hektischer. Dazu trugen letztlich auch die Schiedsrichter bei, die plötzlich nach 50 Minuten die ersten von insgesamt sechs Zeitstrafen pfiffen.

Das Trainerteam der Hausherren versuchte wieder Ruhe in das Spiel zu bringen, indem es auf die bewehrten Kräfte setze. Durch starke Einzelaktionen gelangen auch in dieser Phase noch Torerfolge, so dass die komfortable Führung behauptet und das Spiel klar mit 35:27 gewonnen wurde.

Nun geht es am nächsten Sonnabend um 16:00 Uhr zur JSG H2-Handball Hille-Hartum in den Mindener Raum. Wir wünschen der Mannschaft, dass sie ihre Erfolgsserie auch dort fortsetzen kann.

Für den TuS dabei: Robin Frank, Felix Schuler (Tor), Fynn Andoleit (11), Esben Dirks-Danielsen (1), Mathis Echterhölter, Fynn Elbrächter (5), Eric Karger (7), Niklas Lange, Jannik Laube (8), Connor McGechie (1), Tim Meier-Krumsiek (1), Sören Zeisberg (1).

Auf der Bank: Henning Gote, Nils Lippe, Joel Wiese (verletzt)

Quelle: Dagmar Andoleit


Zurück

Termine

Herbstferien
28.09.22 bis 11.10.22
3. Halbzeit geschlossen
Wanderung
16.10.22 09:30 Uhr
Treffpunkt: Sporthalle Billinghausen
"Patensteigweg (Extertal)"
Sessionseröffnung
11.11.22 19:30 Uhr
TuS-culum
Grünkohlwoche
16.11.22 bis 20.11.22
3. Halbzeit

Galerie

Besucher

Gesamt:
1.605.405
Heute:
179
Gestern:
217
Jetzt online:
1
max am Tag:
2.340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit Facebook Youtube Instagram
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2022 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS